DE|EN

Rezensionen von Kursteilnehmern

zurückBasiskurs Abdomen

Berlin, SimCenter-13.04.2018 - 14.04.2018

Der Kurs war sehr lehrreich. Super strukturiert. Eine wirklich ganz hervorragende Möglichkeit, um sich mit interessanten Pathologien zu beschäftigen. Ich kann den Kurs allen empfehlen!

Mir hat der "Basiskurs Abdomen" sehr gut gefallen. Allerdings würde ich ihn nicht als Basiskurs sondern eher als intermediaten oder fortgeschrittenen Kurs einschätzen. An den Simulatoren haben wir einige Krankheitsbilder darstellen können, was ich als lehrreich und hilfreich fand, um mal nicht nur "anatomische" Bäuche zu beurteilen. Allerdings ist dies nicht unbedingt sinnvoll, wenn man bisher noch gar nicht geschallt hat. Es wird kein Ablauf um alle Bauchorgane zu sehen besprochen. Dennoch würde ich diesen Kurs auf jeden Fall Weiterempfehlen!

Workshop Anomaliediagnostik mit praktischen Übungen ETS, Organscreening u. Pränataldianostik / Fetalechokardiographie

SimCenter Berlin-Buch-25.05.2018 - 26.05.2018

Vielen Dank! Das war sehr interessant. Ich empfehle weiter!

Ich war neugierig und etwas skeptisch, kann aber nach zwei Tagen Fehlbildungsschall nur sagen:
Exzellentes, hochprofessionell aufbereitetes und sehr teilnehmerorientiert gestaltetes Kurskonzept!
Jede/r arbeitet an einem eigenen Modell mit zugehörigem Ultraschall-Simulator. Die maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen garantiert, dass jede praktische Frage (welche Bewegung des Schallkopfes ist nötig, um eine gute Einstellung zu erreichen usw.) direkt geklärt werden kann.
Nacheinander werden sehr viele fetale Fehlbildungen geschallt, die vom ärztlichen Kursleiter (Dr. Brückmann) zuvor im DEGUM 2 Praxisalltag untersucht und aufgenommen, sowie vom Team des Sonocenters so umgesetzt wurden, dass quasi ein individueller Live-Schall möglich ist.
Jeder Fall wird zudem vom Kursleiter an einer Simulatorpuppe vorgeschallt und auf Beamer übertragen, sodass vor, während, und nach dem eigenen Schall der Fall nachvollzogen und das Ergebnis abgeglichen werden kann. Die Untersuchung wird durch hilfreiche Praxistipps und sehr guten fallbezogenen theoretischen Unterricht erzänzt.
Die Kursbetreuung wird durch sehr gutes (Bio-) Catering begleitet. Die Veranstaltung findet auf einem ehemaligen Hofgut in Berlin Buch statt, umgeben von einem schönen Park und Künstlerateliers. Wer nicht abends noch Berlin unsicher machen möchte, kann im nebengelegenen Hotel auf dem Hofgut nächtigen.
Der große Unterschied zu sonstigen Ultraschallkursen besteht darin, dass wirklich jeder Fehlbildungen selbst schallt!
Umbedingt empfehlenswerter Kurs für fortgeschrittene Untersucher/innen und eine exzellente Ausbildungsstätte!

Eine angenehme Kursgröße, Zeit und Raum für individuelle Fragen, sehr interessante Technik, freundliche, humorvolle und kompetente Betreuung, sehr gutes Catering - insgesamt eine sehr gelungene Weiterbildung! Dankeschön

Basiskurs Abdomen für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-21.09.2018 - 22.09.2018

Didaktisch hervorragend. Technisch sensationell.
Einzelplatz hervorragend
Professor und Assistentin seh, sehr gut.

Sehr zu empfehlen! Gute Anleitung, exzellente Betreuung bei Fragen, alles sehr praktisch und fast wie bei Sono am echten Menschen.

Basisdiagnostik Abdomen für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-07.12.2018 - 08.12.2018

Ein beeindruckender Kurs, den man nur empfehlen kann. Der Kurs war sehr kompakt, gut strukturiert, und durch die Kompetenz der Referenten wurde innerhalb kurzer Zeit nicht nur vorhandenes Wissen aufgefrischt und gefestigt, sondern auch neues Wissen erarbeitet. Ultraschallen in der täglichen Arbeit hat bei mir wieder seinen festen Platz gefunden. Die 3 Kurstage vergingen wie im Fluge.

Abdomen allgemein für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-15.03.2019 - 16.03.2019

Eine tolle Möglichkeit Pathologien selbst zu schallen und anhand realer Bilder Nachzuvollziehen.

Workshop Anomaliediagnostik mit praktischen Übungen ETS, Organscreening u. Pränataldianostik / Fetalechokardiographie

SimCenter Berlin-Buch-03.05.2019 - 04.05.2019

Ich habe das Gesamtkonzept der Ultraschallsimulation als sehr hilfreich für meine tägliche Praxis empfunden. Ich bin während des Kurses durch die den "Referenten nachahmende Untersuchung" auf einige wichtige Aspekte draufgekommen. Während der Referent seinen Untersuchungsgang vorzeigte, konnte ich an meiner Simulationspuppe sozusagen seine Vorgangsweise imitieren. Vor allem bei der Herzuntersuchung hat mir das für die räumliche Vorstellung und das praktische Vorgehen enorm geholfen. Bereits heute hatte ich Gelegenheit, diese neu erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.
Deshalb bin ich mit Ihrer "genialen Erfindung" ein grosses Stück weitergekommen.

Der Kurs kann ich nur positiv bewerten. Jeder dargestellte Fall wurde gründlich analysiert, zwar unter integrierter didaktischer und praktischer Anleitung. Es herrschte gemütliche Atmosphäre,bestand großzügige Hilfsbereitschaft.
Ein guter Lernansatz in der Ultraschal-Fortbildung. Leider zu kurz. Danke !

Sehr empfehlenswerter Kurs. Wir haben sehr viele praxisrelevante gut umsetzbare Tipps erhalten. Das fetale Herz wurde sehr systematisch besprochen und man konnte jede Ebene „nachschallen“. Hätte mir ein solches Vorgehen auch beim ZNS gewünscht. Diesen Teil fand ich leider ein bißchen unstrukturierter und vor allem zu theoretisch. Alles in allem sehr guter Kurs.

Abdomen allgemein für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-14.06.2019 - 15.06.2019

Der Kurs war echt praktisch .Mann verliert keine Zeit mit theoretisch Themen .Durch die Arbeit mit den Simulatoren kann mann die pathologischen Befunde erfahren ,welche mann während der fachärztlichen Weiterbildung sehen kann .Der Kurs war interessant .Mann langweilt sich nicht ,und will immer mehr Fälle erfahren .
Als Chirurg würde ich vorschlagen ,dass Sie einen speziellen Kurs für Chirurgischen Erkrankungen anbieten ,wobei mann die pathologischen Befunde bei akutem Abdomen erfahren kann ,z. B ,Appendizitis , Cholezystolithiasis ,Ovarialtorsion ,Nierenstau ,inkarzerierte Hernie ,FAST , Darmileus usw .
Vielen Dank

Vielen Dank für den sehr gelungenen Kurs! Die Auswahl der Krankheitsbilder war eine perfekte Mischung und es wurden auch immer gleich Differentialdiagnosen besprochen und tlw. die Klinik und Therapie angerissen.
Sehr weiterzuempfehlen für fortgeschrittene Schaller!

Abdomen für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-17.06.2020 - 18.06.2020

Guten Abend!
Vielen lieben Dank! Mir hat alles sehr gut gefallen!

Abdomen allgemein für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-11.09.2020 - 12.09.2020

Eine wunderschöne,praxisnahe Fortbildung mit einem exzellenten Referenten,sehr gut organisiert.Es hat mir großen Spaß gemacht.Jederzeit, dann mit anderen Fällen wieder

Der Kurs war für mich sehr hilfreich, die besprochenen Fallbeispiele waren alltagsrelevant. Insgesamt hat mir der Kurs sehr geholfen und wieder neu motiviert. Vielen Dank!

Vielen Dank für den tollen Ultraschallkurs.
Was ich für die tägliche Praxis mitgenommen habe und was mir sehr viel Sicherheit bringt: Strukturen (Gefäße, Ductus nachverfolgen, Anatomie verknüpfen), dass es tatsächlich möglich ist im Ultraschallbild jeder Struktur einen Namen zu geben und dass das das große Ziel ist. Schatten, Reflexe, Reverberationsphänomene einschätzen.
Die Atmosphäre war angenehm zum Lernen, den Vorträgen konnte ich gut folgen. Das Essen war ausgezeichnet. Ich finde auch den Ort in diesem alten Gebäude sehr angenehm.

Vielen Dank, machen Sie weiter so. Ich habe den Kurs schon mehrfach weiterempfohlen.

Abdomen allgemein für Fortgeschrittene

Berlin-Buch, SimCenter-12.03.2021 - 13.03.2021

Ich kann den Kurs nur empfehlen, sehr praxisorientiert und -nah, hinter jedem Fall war ein Patient. Organisatorisch sehr gut strukturiert, wenn ich Probleme wirklich aussuchen soll, ein oder zwei Fälle waren nicht an allen Simulatoren, sonst bin ich maximal zufrieden !

Der Kurs "Abdomen allgemein für Fortgeschrittene" war gut organisiert und lehrreich gestaltet. Das Simulationssystem erfordert eine kurze Eingewöhnungsphase, ist dann aber recht schnell intuitiv bedienbar. Großer Vorteil des Kurses ist dessen Unabhängigkeit von echten Probanden, so dass man dank des vielfältigen Materials in kurzer Zeit viele verschiedene Fälle und Pathologien selber "erschallen" kann, und das jederzeit reproduzierbar.
Nachteil ist die eingeschränkte Flexibilität im Vergleich zum realen Ultraschall, man kann nur das sehen, was aufgezeichnet wurde und das auch nur in den Volumen, die zur Verfügung stehen. Duplex ist technisch bedingt nicht selber anwendbar (nur aufgezeichneter Duplex ist darstellbar).
Außerdem war der Kursraum nahezu ungeheizt, was es zeitweise etwas unkonfortabel werden ließ.
Alles in allem ein empfehlenswerter Kurs als Ergänzung zum Schall am "lebenden Objekt", insgesamt für das Gebotene aber auch sehr teuer.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.